HomeAktuelles › 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

Veranstaltungen

16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

28.03.2017, 29.03.2017, 30.03.2017
Kongresszentrum, Düsseldorf

Logo DJHT

Vom 28.-30. März 2017 findet in Düsseldorf der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag statt. Die Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft” ist mit drei eigenen Veranstaltungen im Konferenzprogramm vertreten. Zudem kooperieren wir mit der Service- und Transferstelle EU-Jugendstrategie bei einer weiteren Veranstaltung.

An einem Gemeinschaftsstand präsentiert die Koordinierungsstelle gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Referat 515) die Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft”.

Mittwoch, den 29. März 2017:

  • 9:00 - 11:00 Uhr - Neue Jugendpolitiken: Europäische Jugendstrategien im Vergleich (veranstaltet von JUGEND für Europa)
  • 11:30 - 13:30 Uhr - 16 Wege zu Jugendgerechten Kommunen: Ein Zwischenstand (anschließend Ausstellung der Referenzkommunen im Großen Foyer)
  • 16:00 - 18:00 Uhr - Zwischenbilanz zur Jugendstrategie "Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft"

Donnerstag, 30. März 2017:

  • 11.30-13:30 Uhr - „Die Jugend von heute“ - Jugendbilder in der Öffentlichkeit

Neben den Veranstaltungen im Konferenzprogramm gibt es zahlreiche weitere Gelegenheiten, die Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ und ihre Einzelvorhaben beim DJHT zu erleben. Im Messestand stehen Ansprechpartnerinnen und -partner für Gespräche bereit. Die Referenzkommunen präsentieren sich mit ihrer Arbeit am 29.3.2017 von 13.30-16.00 Uhr im Großen Foyer. Die Dokumentation der Projekte des Innovationsfonds 2014-2016 wird ebenso erhältlich sein wie eine Broschüre zur Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ und eine Publikation zum Prozess der Referenzkommunen. Am Stand der Jugendstrategie warten zudem noch weitere informative Angebote auf alle Besucherinnen und Besucher. Der Besuch der Fachmesse sowie des Fachkongresses ist kostenlos.

Alle Veranstaltungen der Koordinierungsstelle sowie weitere Veranstaltungen zu den Themen Eigenständige Jugendpolitik, Jugendbeteiligung und Jugendgerechte Gesellschaft finden Sie auch in unserem Flyer (PDF, 9MB).

Das Programmheft für alle drei Veranstaltungstage kann gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro (zzgl. Versandkosten) unter shop.agj.de angefordert werden. 

Der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag 2017 hat wieder ein Europäisches Fachprogramm. Deutsche Einrichtungen und Träger können ihre europäischen Partner mit einbeziehen und nach Düsseldorf  einladen. Dafür gibt es Unterstützung aus dem Programm Erasmus+. Das Europäische Fachprogramm findet sich auf der Seite europe@DJHT.

Creative Commons Lizenzvertrag

Kommentare

Kommentar verfassen

    Noch kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden.