HomeAktuelles › Fachtagung Partizipation - "Was heißt hier jugendgerecht!?"

Veranstaltungen

Fachtagung Partizipation - "Was heißt hier jugendgerecht!?"

24.11.2016, 24.11.2016, 11:00-16:30 Uhr
Parkhotel, Fulda

Jugendworkshop 2

Mitbestimmung ist ein Recht von Kindern und Jugendlichen, Beteiligung eine der zentralen Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe. Doch wie geht das in der Praxis, was sagen Jugendliche dazu? In Kooperation mit IN VIA Deutschland, dem Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) veranstaltet das Referat Kinder, Jugend, Familie, Generationen im Deutschen Caritasverband eine Fachtagung zum Thema „Jugendpartizipation“.

„Was heißt hier jugendgerecht!?“ – Was Jugendliche und Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe zur Partizipation zu sagen haben
am 24. November 2016 im Parkhotel Kolpinghaus in Fulda.

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie junge Menschen aus der Kinder-und Jugendhilfe. Ziel ist, „Beteiligung“ und „Mitbestimmung“ von jungen Menschen in den Angeboten der Caritas zu verbessern und hierzu in den Erfahrungsaustausch zu gehen. Der Fachtag wird unter anderem von Jugendlichen vorbereitet: Jugendliche aus verschiedenen Einrichtungen und Diensten der Jugendsozialarbeit und der Erzieherischen Hilfen befinden sich bereits seit September im Vorbereitungsprozess. Sie haben ihre Anliegen sowie einen Beteiligungsplan, den sie aktuell in Projekten umsetzen, in einem eigenständigen Jugendworkshop
Anfang September 2016 vorbereitet.
Die Jugendlichen bringen ihre Partizipations-Erfahrungen, die sie derzeit mir ihren Projekten machen, auf der Tagung in Fulda ein und werden sie mit den Tagungs-Teilnehmer(inne)n diskutieren. Der Austausch wird aufzeigen, welche Mitbestimmungsmöglichkeiten Jugendliche für eine gelungene Partizipation brauchen, bei welchen Themen sie Mitbestimmung besonders wichtig finden, welchen Hürden sie begegnen und welche Erfolge erzielt werden können. DieTagung soll zeigen, welche Bedingungen die verbandliche Caritas und ihre  Fach- sowie Führungskräfte für gelingende Partizipationsprozesse schaffen müssen.

Einladung

Programm

Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2016.

Creative Commons Lizenzvertrag

Kommentare

Kommentar verfassen

    Noch kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden.