HomeAktuelles › Politik für, mit und von Jugend - Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie

Veranstaltungen

Politik für, mit und von Jugend - Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie

24.09.2018, 24. und 25. September 2018
Umweltforum, Berlin

(c) Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe, Foto: Andi Weiland

Gemeinsam mit dem Bundesjugendministerium lud die Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ alle Akteure der Jugendstrategie und die interessierte Fachwelt herzlich ein zur Veranstaltung "Politik für, mit und von Jugend - Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie" am 24. und 25. September 2018 in Berlin. Nach drei Jahren intensiver Arbeit in Einzelinitiativen, Projekten und jugendpolitischen Foren konnten die Gestaltungspartner der Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ die Erkenntnisse weiterentwickeln und Perspektiven der Jugendpolitik in den Blick nehmen. Am 23. September 2018 fand zudem eine Jugendkonferenz statt.

Zur künftigen gemeinsamen Jugendstrategie der Bundesregierung veröffentlichte das Bundesjugendministerium eine Pressemitteilung.

Ein Einblick in die Inhalte der Foren findet sich hier in dieser Übersicht. Das Tagungsprogramm zum Nachlesen findet sich hier.

Unterlagen für Teilnehmende und Interessierte
Einige Referierende haben dankenswerterweise Ihre Präsentationen zur Verfügung gestellt. Diese können hier heruntergeladen werden :
Dr. Christian Lüders: Vortrag „Politik für die Lebensphase Jugend“
Immanuel Benz: Vortrag "Der Jugend-Check – für eine jugendgerechte Gesetzgebung"
Andreas Schneider: Vortrag „Perspektiven der EU-Jugendstrategie ab 2019“
Norbert Hanisch: Input aus dem Forum 4 "Gemeinsam Handeln - Starke Partner für eine ressortübergreifende Jugendpolitik
Prof. Dr. Gunda Voigts: Input aus dem Forum 6 "Chancen für alle - Vielfalt und Teilhabe ermöglichen"
Dr. Markus Sauerwein: Input aus dem Forum 9 "Selbstbestimmt Lernen – Anforderungen an eine jugendorientierte Ganztagsbildung"
JUGEND für Europa hat eine Zusammenfassung zum Forum 7 "Jung und Europäisch - Die neue EU-Jugendstrategie" erstellt, dieser Rückblick ist hier zu finden.

Zum Abschluss des Referenzkommunenprozesses hat die Koordinierungsstelle "Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft" eine Pressemitteilung (PDF, 80KB)  herausgegeben. Zudem wurde die Broschüre "16 Wege zu mehr Jugendgerechtigkeit - Gelingensbedingungen für jugendgerechte Kommunen" (PDF, 50MB) veröffentlicht und im Forum 2 "Macht abgeben, Wissen teilen, Strukturen verändern" vorgestellt.

Wir danken allen Kooperationspartnern und Referierenden sehr herzlich für die Mitgestaltung!

Wir freuen uns über die gelungene Veranstaltung! Zur Bildergalerie:

Creative Commons Lizenzvertrag

Kommentare

Kommentar verfassen

    Noch kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden.