HomeInnovationsfonds › Praxis im Portrait - meinungsmacher.in international

Innovationsfonds

Praxis im Portrait - meinungsmacher.in international

Logo Meinungsmacherin

Meinungsmacher.in international - eine peer-to-peer-kampagne für mehr chancengleichheit in der internationalen Jugendarbeit

Bild Meinungsmacherin

 

PROJEKTLAUFZEIT

April 2017 - Dezember 2019

PROJEKTTRÄGER

Jugendbund djo - Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V.

PROJEKTORT

Berlin

Bei uns geht es um... 

Der djo-Regenbogen Berlin möchte im Projekt meinungsmacher.in international möglichst vielen Berliner Jugendlichen, die bisher noch keinen Zugang zur internationalen Jugendarbeit hatten und auch aufgrund ihrer Lebenssituation nur selten bzw. gar nicht ins Ausland reisen, eine gleichberechtigte Teilhabe an internationalen Jugendbegegnungen ermöglichen.

Bei meinungsmacher.in international lernen die Jugendlichen verschiedene Angebote der internationalen Jugendarbeit kennen und können selbst dazu beitragen, dass internationaler Austausch noch sichtbarer und in seiner Bedeutung für die jungen Menschen und die Gesellschaft gleichermaßen gestärkt wird.

Vorgehen, Methodische Umsetzung, Jugendbeteiligung

Im Projekt werden Jugendliche zu Motivator/-innen für internationales Engagement ausgebildet. Sie entwickeln authentische Informationsmaterialien rund um internationalen Jugendaustausch, um weitere Jugendliche zu informieren und zu motivieren, internationale Erfahrungen zu sammeln.

Zudem treten die Jugendlichen in direkten Kontakt mit Entscheidungsträger/-innen aus Politik und Verwaltung, um für Potentiale internationaler Jugendarbeit zu sensibilisieren. So fließen die Perspektiven der Jugendlichen direkt in politisches und verwaltungstechnisches Handeln ein.

Wir arbeiten zusammen mit...

Bei meinungsmacher.in international arbeitet der djo-Regenbogen Berlin mit seinen Mitgliedsvereinen und deren Jugendgruppen, mit Berliner Oberschulen und Jugendzentren sowie erfahrenen Akteur/-innen der Berliner Medienlandschaft zusammen.

Unterstützt werden wir von...

Die finanzielle Unterstützung für das Projekt kommt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Innovationsfonds im Kinder- und Jugendplan des Bundes.

Uns erreicht man…

Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V.
Elberfelder Str. 18, 10555 Berlin

Ansprechpartnerin: Fabia Straub
Mail: f.straub@djo-bb.de
Telefon: 030 2888 6778 2
Web: www.meinungsmacher.in
Facebook: www.facebook.com/meinungsmacher.in

Logo Meinungsmacherin

Creative Commons Lizenzvertrag

Kommentare

Kommentar verfassen

    Noch kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden.