HomeJugendbeteiligung › Werkstatt MitWirkung

Werkstatt MitWirkung

Werkstatt Mitwirkung Logo

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR)  will das Verständnis von Beteiligung schärfen sowie Praxis und Akteure stärken. Im Sinne einer eigenständigen Jugendpolitik sollten junge Menschen mitentscheiden dürfen, wie ihre Lebenswelten gestaltet werden. Dafür braucht es Jugendbeteiligung, die wirkungsvoll verankert ist. 

Deswegen setzt sich der DBJR mit der Werkstatt MitWirkung zum Ziel, Jugendbeteiligung weiterzuentwickeln. Im Fokus stehen eine wirkungsvolle Beteiligung und die Weiterentwicklung vielfältiger Ansätze. Darüber hinaus werden auch Qualifizierungsimpulse für Akteure aus Politik, Verwaltung und Jugendarbeit erarbeitet. Politische Entscheidungsträger/-innen sollen sensibilisiert werden, die Meinungen und Ideen junger Menschen ernsthaft in ihre Entscheidungen einzubeziehen.

Bis Ende 2018 sind verschiedene Veranstaltungsformate, Handreichungen und Impulse zum Fachdiskurs geplant. Als Ausgangspunkt dafür dienen die Erfahrungen aus vielfältigen Beteiligungsprozessen ebenso wie das jugendverbandliche Verständnis von politischer Partizipation. 

Die Entwicklung der Eigenständigen Jugendpolitik in Deutschland hat der DBJR eng begleitet und die Beteiligung junger Menschen an diesem Prozess sichergestellt. Unter dem Dach der Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ des Bundesjugendministeriums (BMFSFJ) beteiligt der DBJR weiterhin junge Menschen an politischen Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen, z.B. an der Umsetzung der EU-Jugendstrategie in Deutschland.

Die Werkstatt MitWirkung des DBJR ist Teil der Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft" des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Sie wird vom BMFSFJ sowie durch das EU-Programm Erasmus+ gefördert.

 

Laufende Informationen zur Werkstatt MitWirkung gibt es hier:

mitwirkung.dbjr.de
facebook.com/beteiligungmitwirkung
instagram.com/beteiligungmitwirkung

Kontakt:

Deutscher Bundesjugendring
Referat für Jugendbeteiligung | Werkstatt MitWirkung
Mühlendamm 3 | 10178 Berlin

beteiligung@dbjr.de

Jugendbeteiligung gemeinsam weiterdenken: Workshopreihe zur Weiterentwicklung von Partizipation

(c) Koordinierungsstelle &quotHandeln für eine jugendgerechte Gesellschaft", Fotograf: Milan Bath

Jugendbeteiligung wird immer selbstverständlicher. Aber dadurch wird sie noch nicht besser. Mit der Workshopreihe Diskurswerkstatt möchte die Werkstatt MitWirkung des Deutschen Bundesjugendrings verschiedene Aspekte von Jugendbeteiligung thematisieren und dabei den Fokus auf die Umsetzung von Jugendbeteiligung legen. Die erste Diskurswerkstatt mit einem Training zur Einfachen Sprache findet am 20.–21. November 2017 in Berlin statt.

weiterlesen 

Förderung von regionalen Aktivitäten 2018

Werkstatt Mitwirkung Logo

Im Rahmen der Werkstatt MitWirkung fördert der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) auch 2018 regionale Aktivitäten Dritter. Die Aktivitäten sollen politische Jugendbeteiligung ermöglichen oder anderweitig das Themenfeld „Politische Mitbestimmung junger Menschen“ bearbeiten. Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Aktivitäten sollen in die Arbeit des DBJR im Rahmen der Werkstatt MitWirkung einfließen (z.B. Workshops, Publikationen). Interessensbekundungen für 2018 sind bis zum 13. Dezember 2017 möglich.

weiterlesen 

Beteiligung zum Thema "du >>EUROPA>>" wir gestartet

Photo by delfi de la Rua on Unsplash.com

Die Werkstatt MitWirkung will es wissen: Welche Themen beschäftigten junge Menschen ganz konkret in ihrem Alltag, die auch für Jugendliche in anderen EU-Ländern wichtig sein könnten? Welche Bedeutung hat Europa für junge Menschen, und welche Bedeutung haben junge Menschen für Europa? Wie engagieren sich junge Menschen für Europa und machen Europa lebendig? Was brauchen junge Menschen, um Europa mitgestalten zu können?

weiterlesen 

Werkstatt MitWirkung: Jugendbeteiligung wirksam gestalten

(c) Uwe Noelke

Die Diskussionen um Europa laufen auf Hochtouren: Der Brexit, Geflüchtete, erstarkender Nationalismus und Populismus oder Demonstrationsbewegungen wie „Pulse of Europe“ sind nur einige der aktuellen Themen. Europa bewegt junge Menschen und hat Einfluss auf ihr Leben. Die Werkstatt MitWirkung des Deutschen Bundesjugendrings hat im Sommer einen rund eineinhalbjährigen Beteiligungsprozess gestartet, bei dem das Verhältnis junger Menschen zu Europa im Mittelpunkt steht.

weiterlesen 

Creative Commons Lizenzvertrag