Onlinemagazin Handeln für eine Jugendgerechte Gesellschaft

Ausgabe Oktober 2017

Optimale Darstellung

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie erhalten heute die zehnte Ausgabe unseres Onlinemagazins – wir berichten zu unseren derzeitigen Aktivitäten und informieren über Entwicklungen innerhalb der Jugendstrategie „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“.

In der Rubrik Neuigkeiten finden Sie Aktuelles zur Gesamtstrategie und ihren Einzelvorhaben, u.a. zum Projektstart der Eigenständigen Jugendpolitik im Innovationsfonds, zum neuen Kompetenzzentrum Jugend-Check oder auch zur kürzlich stattgefundenen 2. Jugendkonferenz zur Jugendstrategie.

Praxis im Portrait: meinungsmacher.in international ist eine Peer-to-Peer-Kampagne für mehr Chancengleichheit in der internationalen Jugendarbeit. Als Projekt unter dem Dach der Eigenständigen Jugendpolitik im Innovationsfonds sollen hier junge Menschen Zugang zu internationaler Jugendarbeit und damit eine verbesserte gesellschaftliche Teilhabe erhalten.

Das Schwerpunktthema unserer Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema „Chancengerechtigkeit“, welches insbesondere im Bundestagswahlkampf vielfach diskutiert worden ist. Was ist sozial? Was ist gerecht? Und wie können insbesondere junge Menschen Chancengerechtigkeit erfahren? Um das Thema von mehreren Standpunkten aus zu beleuchten, haben wir neben einem Schwerpunktartikel auch zwei Interviews geführt. Nicky (MOMO Voice e.V.) berichtet uns von ihrem ganz persönlichen Blick auf die Unterstützungsmöglichkeiten für Straßenjugendliche, und Prof. Dr. Birgit Reißig (dji – Deutsches Jugendinstitut) lässt uns an ihrer Forschung zu den Herausforderungen für benachteiligte Jugendliche in Übergangssituationen teilhaben. Außerdem wagen wir in dieser Ausgabe ein kleines Experiment und reflektieren unser Schwerpunktthema anhand eines YouTube-Clips, der vor einigen Wochen von vielen Menschen auf Facebook und Co. geteilt und diskutiert worden ist.

Wenn Sie über das Onlinemagazin hinaus auf dem neuesten Stand bleiben oder einfach nur mit uns ins Gespräch kommen wollen, können Sie gerne Kontakt aufnehmen und uns auf Facebook und Twitter sowie Google+ folgen.

Stets aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite www.jugendgerecht.de.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und wünschen Ihnen eine interessante Lektüre sowie einen goldenen Herbst!

Ihre Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“

Neuigkeiten

Neues aus der Jugendstrategie

Die Jugendstrategie und ihre Einzelvorhaben waren auch im Sommer und Frühherbst fleißig: Neben einem Rückblick auf den Tag der Offenen Tür gibt es Neuigkeiten zu den Einzelvorhaben „Werkstatt MitWirkung“ und „Eigenständige Jugendpolitik im Innovationsfonds“. Und zu einer im Mai stattgefundenen Veranstaltung liegt die Dokumentation vor.

weiterlesen

Rückblick: Die 2. Jugendkonferenz zur Jugendstrategie

Vom 29. September bis 1. Oktober 2017 trafen sich in der Jugendherberge am Berliner Ostkreuz etwa 60 Jugendliche aus ganz Deutschland, um die Jugendstrategie weiter zu entwickeln, sich zu Themen wie "Engagement für Europa", "Chancengerechtigkeit" oder "Jugendbildern" auszutauschen und um mit Vertreterinnen und Vertretern aus Parteien und Jugendorganisationen von Parteien zu diskutieren. 

weiterlesen

jugend.beteiligen.jetzt: Doku erschienen - Qualifizierungsnetzwerk gegründet

Am 11. Mai 2017 diskutierten 115 Teilnehmende aus Verwaltung, Jugendarbeit und Zivilgesellschaft den Stand digitaler Jugendbeteiligung in Deutschland. Nun ist die Dokumentation zum Fachtag "Jugend gestaltet die digitale Gesellschaft" erschienen. Außerdem vernetzen sich immer mehr Expertinnen und Experten, die als Ansprechpersonen für digitale Beteiligungsverfahren in allen Bundesländern für interessierte Fachkräfte aus Verwaltung und Jugendarbeit zur Verfügung stehen.

weiterlesen

Kompetenzzentrum Jugend-Check geht an den Start

Seit 1. August 2017 richtet das Bundesjugendministerium gemeinsam mit dem Institut für Gesetzesfolgenabschätzung beim Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) das „Kompetenzzentrum Jugend-Check“ ein. Zunächst soll es im Rahmen eines zweijährigen Projektes Regelungsentwürfe aller Bundesressorts prüfen und dazu Stellung nehmen. Neben dieser Prüffunktion berät und unterstützt das Kompetenzzentrum die für die Regelungsvorhaben federführenden Bundesministerien.

weiterlesen

Praxis im Portrait

Praxis im Portrait - Die Meinungsmacher*innen

Logo Meinungsmacherin

Der djo-Regenbogen Berlin möchte im Projekt meinungsmacher.in international möglichst vielen Berliner Jugendlichen, die bisher noch keinen Zugang zur internationalen Jugendarbeit hatten und auch aufgrund ihrer Lebenssituation nur selten bzw. gar nicht ins Ausland reisen, eine gleichberechtigte Teilhabe an internationalen Jugendbegegnungen ermöglichen.

Weiterlesen

Schwerpunktthema

Gerechte Chancen für alle Jugendlichen?

Schwerpunktartikel: Chancengerechtigkeit
Interviews mit Nicky und Prof. Dr. Birgit Reißig

Der Gerechtigkeitsbegriff findet sich derzeit prominent in der öffentlichen Debatte; auch im Bundestagswahlkampf 2017 spielte soziale Gerechtigkeit eine große Rolle: Was ist sozial? Was ist gerecht? Und wie können insbesondere junge Menschen Chancengerechtigkeit erfahren? Dem Schwerpunktthema dieser Ausgabe unseres Onlinemagazins nähern wir uns in einem Leitartikel, einem Interview mit Prof. Dr. Birgit Reißig (dji - Deutsches Jugendinstitut), einem Interview mit Nicky (Teilnehmerin an der 3. Straßenkinderkonferenz von KARUNA e.V.) und (zum ersten Mal in der Geschichte des Onlinemagazins) mit einer Reflexion über Chancengerechtigkeit anhand eines YouTube-Clips. 

Schwerpunktartikel: Chancengerechtigkeit - Chancengleichheit - Chancenvielfalt

Interview mit Nicky (Teilnehmerin an der 3. Straßenkinderkonferenz von KARUNA e.V.)

Interview mit Prof. Dr. Birgit Reißig (dji - Deutsches Jugendinstitut)

Klicktipp: Was uns eint. Vielfalt als YouTube-Hit.