Veranstaltung
Home > Eigenständige JugendpolitikJugend gestaltet Strukturwandel

(16.06.2021) Beim Planathon „Jugend gestaltet Strukturwandel“ sind junge Menschen eingeladen, ihre Ideen für den Transformationsprozess in den Kohleregionen einzubringen. Die Veranstaltung wird im Herbst 2021 stattfinden.

Kohlebagger. Kohlebagger.
Foto: D. Vanyi via unsplash.com

Der Kohleausstieg ist beschlossene Sache. Aber wie geht es danach weiter? Und wie kann der Veränderungsprozess in den Kohleregionen erfolgreich gestaltet werden? Das sind wichtige Fragen, die auch viele Jugendliche beschäftigen, denn der Strukturwandel betrifft besonders auch junge Menschen. 150 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 27 Jahren können ihre Meinungen, Ideen und Empfehlungen äußern und so wichtige Impulse für den Transformationsprozess in den Kohleregionen an die heutigen Entscheider*innen weitergeben.

Moderierte und freie Arbeitsphasen wechseln sich ab und es gibt viel Zeit für kreatives Arbeiten und lebendige Diskussionen, aber auch dafür mit erwachsenen Expert*innen der Länder und Ressorts des Bundes in den kritisch-konstruktiven Dialog zu gehen.

Am ersten Tag des Planathons steht der „Blick aufs Ganze“ im Vordergrund (regionsübergreifende Bearbeitung des Themas) und am zweiten Tag gibt es die Möglichkeit, in regionsspezifischen Gruppen konkrete Ideen und Lösungsvorschläge für Strategien, Prozesse und Projekte zu entwickeln. Das vollständige Programm findet sich hier. Nach Abschluss des Planathons werden die Ideen in einem Jugendgutachten zusammengeführt und an die Bundesministerien und Länder übergeben.

Im Rahmen der Jugendstrategie der Bundesregierung wird der Planathon gemeinsam durch folgende Ressorts und Bundesländer veranstaltet:

  • Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Land Brandenburg
  • Landesregierung Nordrhein-Westfalen
  • Freistaat Sachsen
  • Sachsen-Anhalt

Mehr Informationen und die Anmeldung finden sich hier.

Quelle: JugendPolitikBeratung